08.-13.02.2018 – Das Wetter zu den Karnevalsfeiertagen

Auch dieses Jahr wieder eine spannende Frage – wie wird das Wetter zu den Karnevalsfeiertagen? Dieses Jahr sieht es nach winterlichem Hochdruckwetter aus wo wir aber immerhin wohl ein paar sonnige Tage genießen dürfen. Die kalte Winterluft wird dies aber natürlich nicht einfach verschwinden lassen, sodass man sich bei den Kostümen und wenn man zu Karnevalszügen geht unbedingt warme Kleidung mitnehmen sollte. Die Stadt Bergheim hat netterweise auch eine Übersicht über alle Karnevalszüge der Region zusammengestellt die ihr HIER abrufen könnt. Neben Weiberfastnacht gibt es die detailiertere Wettervorhersage noch am Sonntag und Rosenmontag, da an diesen beiden Tagen in Bergheim und der Region die Karnevalszüge stattfinden.

 

Donnerstag, 08.02.2018 – Weiberfastnacht: Winterlich aber wohl meist sonnig. Warnfreies Wetter.

Nach dem aktuellen Stand erwartet uns ruhiges Hochdruckwetter. Von der Bewölkung erwartet uns wohl ein meist sonniger Tag, wobei auch zeitweise Wolkenfelder durchziehen können. Der Tag würde morgens mit Werten um -3°C bis -6°C starten und tagsüber sind dann maximal um +2°C zu erwarten. Bereits am späten Nachmittag sinkt die Temperatur wieder in Richtung 0°C und um Abendverlauf wohl wieder in Richtung -2°C. Niederschlag ist keiner zu erwarten.

 

Sonntag, 11.02.2018 – Karnevalssonntag: Bedeckter Himmel mit zeitweisem Regen / Schnee und böigem Wind.

Karnevalszüge: Bergheim (14 Uhr) ; Büsdorf (13:30 Uhr) ; Glessen (14 Uhr) ; Niederaußem (13 Uhr) ; Quadrath-Ichendorf (14 Uhr)

Nach dem aktuellen Stand befinden wir uns am Sonntag im Einflussbereich eines Tiefs das auf der nördlichen Nordsee nach Osten zieht. Von der Bewölkung erwartet uns wohl ein ganztägig bedeckter Himmel wobei nachmittags einzelne Auflockerungen dabei sein  könnten. Der Tag startet morgens mit Werten um +4°C und tagsüber sind dann maximal um +6°C zu erwarten. Im Abendverlauf sinkt sie dann wieder in Richtung +1°C. Nachts bis vormittags etwas Regen. Danach einzelne Schauern (auch Schneeregen oder Graupel) möglich sowie auch ganz vereinzelte Gewitter. Nachts bis mittags zeitweise Böen zwischen 40-60 km/h möglich. Abends erneut Böen 35-45 km/h.

 

Montag, 12.02.2018 – Rosenmontag: Meist ist es wechselnd bewölkt, vorallem bis nachmittags teils Schauern.

Karnevalszüge: Ahe (14:11 Uhr) ; Fliesteden (11:11 Uhr) ; Glesch (14 Uhr) ; Oberaußem (14 Uhr) ; Rheidt-Hüchelhoven (14 Uhr) ; Thorr (14 Uhr)

Nach dem aktuellen Stand befinden wir uns auf der Rückseite des Tiefs vom Vortag und langsam breitet sich von Südwesten her wieder etwas Hochdruckeinfluss aus. Von der Bewölkung erwartet uns wohl ein wechselnd bewölkter Tag. Der Tag startet morgens mit Werten um +1°C und tagsüber sind dann maximal um +3°C zu erwarten. Im Abendverlauf sinkt sie dann wohl wieder in Richtung -1°C und es könnte teils Glätte auftreten. Vorallm bis nachmittags können einzelne Schneeregen- oder Schneeschauern auftreten. Auch kurze Gewitter sind möglich. Besonders mittags sind noch zeitweise Böen bis 30 km/h möglich, bei Schauern oder möglichen Gewittern auch noch etwas mehr. Der Wind ist sehr kühl.

 

 

!! Bitte beachten !!
Die aktuelle Vorhersage bezieht sich auf den Modelllauf GFS 12z vom 11.02.2018.

Es gibt aber noch Unsicherheiten bezüglich einiger Entwicklungen, die dann kurz vor dem Termin klarer werden. Daher werde ich die kommenden Tage die Texte hier noch präzisieren, da mit Annäherung an den Termin doch rasch deutlicher wird was uns an den Tagen genauer erwarten wird. Bitte beachtet, dass ich zudem nur ein ehrenamtlicher Hobbymeteorologe bin – wobei ich natürlich mein Bestes gebe um möglichst präzise Vorhersagen zu machen.

 

 

Autor: Frank Rinas

Aktualisiert: 11.02.2018, 20:05 Uhr
Nächste Aktualisierung: —

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.