31.12.2017 – 01.01.2018: Silvester und Neujahr

Auch dieses Jahr wieder eine spannende Frage – wie wird das Wetter zum Jahreswechsel? Die Unsicherheiten sind noch recht groß und aus diesem Grund nun zu Beginn erstmal nur kurze Vorhersagetexte soweit dies möglich ist. Je näher der Jahreswechsel dann aber kommt, desto detailiertere Wetterinformationen werde ich natürlich veröffentlichen.

 

Sonntag, 31.12.2017 – Silvester: Zum Jahreswechsel bedeckt und eventuell noch regnersich bei Temperaturen um +8°C. Zeitweise sehr böiger Wind mit vereinzelten Böen von 50-65 km/h.

Nach dem aktuellen Stand zieht in der Nacht auf Sonntag ein Sturmtief über die Nordsee und beeinflusst uns mit seinen Wetterfronten den gesamten Tag. Am Nachmittag folgt dann aus Westen die Kaltfront, deren Passage sich wohl länger hinziehen wird. Von der Bewölkung her ist ganztägig bedeckt. wobei auch mittags die Bewölkung kurz auflockern könnte. Die Temperatur wird morgens im Warmsektor bei milden um +12°C liegen und am frühen Nachmittag sind sehr milde Werte um +14°C zu erwarten. Zum Jahreswechsel wären zur Zeit Temperaturen um +8°C realistisch. Nachts bis morgens sorgt eine Warmfront für länger anhaltenden und zeitweise auch mal stärkeren Regen. Ab dem späten Nachmittag kommt dann teils länger anhaltender Regen durch die Kaltfront auf, der zeitweise auch schauerartig verstärkt fallen kann. Nach den aktuellen Berechnungen soll der Niederschlag bis spätabends anhalten, dann in einzelne Schauern übergehen. Wenn wir Glück haben, ist es also bei uns trocken zum Jahreswechsel. Nachts bis abends zeitweise Böen zwischen 60-80 km/h möglich. Spätabends verstärkt sich der Wind wahrscheinlich wieder und zum Jahreswechsel wären einzelne Böen zwischen 50-65 km/h zu erwarten.

 

Montag, 01.01.2018 – Neujahr: Oftmals bedeckt,  vereinzelt Schauern, Böen zwischen 50-65 km/h, im Nachmittagsverlauf aus Westen teils stärkerer Regen.

An Neujahr würde nach dem aktuellen Stand vom Ärmelkanal her ein neues Tief über Teile Frankreichs und über uns hinweg nach Osten ziehen. Oftmals wäre es bedeckt, zeitweise zeigt sich aber vielleicht auch mal die Sonne – aber wirklich nur vielleicht. Der Tag würde morgens mit Werten um +7°C starten und tagsüber sind dann maximal um +8°C zu erwarten. Spätabends dann nur etwas frischer mit Temperaturen um +5°C. Nachts bis nachmittags ist es oft trocken, wobei einzelne Schauern dabei sein können. Im Laufe des Nachmittages kommt von Westen neuer Regen auf, der sich am Abend intensivieren sollte und erst am späten Abend allmählich abklingt. Nachts bis vormittags sind einzelne Böen zwischen 50-65 km/h möglich.

 

 

!! Bitte beachten !!
Die aktuelle Vorhersage bezieht sich auf den Modelllauf GFS 12z vom 30.12.2017 und es gibt noch einige Unsicherheiten bezüglich der Verlagerung der für uns beeinflussenden Druckgebiete und vorallem der an die Tiefdruckgebiete gekoppelten Wetterfronten. Diese haben wiederum Einfluss auf die Temperatur-, Niederschlags- und Windentwicklung. Die Vorhersage hier wird einmal täglich an die neusten simulierten Berechnungen angepasst. Bitte beachtet zudem, dass ich nur ein ehrenamtlicher Hobbymeteorologe bin – wobei ich natürlich mein Bestes gebe, um möglichst präzise Vorhersagen zu machen.

 

 

Aktueller Temperaturtrend

 

 

Autor: Frank Rinas

Aktualisiert: 31.12.2017, 23:45 Uhr
Nächste Aktualisierung: —

 

Bookmark the permalink.

Comments are closed.